VR-Scan2Bank

Rechnungen schnell und einfach bezahlen

Sie haben ein Paket bestellt und möchten die Rechnung per Überweisung begleichen. Das können Sie jetzt in der VR-BankingApp mit Ihrem iPhone, iPad oder Android-Gerät ganz einfach mit ein paar Klicks. Wie das funktioniert?

Sie wählen in der VR-BankingApp die Funktion Scan2Bank und fotografieren Ihre Rechnung. Ihre Daten werden ausgelesen und automatisch in eine Überweisung übertragen. Sie prüfen nur noch die Daten und geben die Überweisung mit einer TAN frei.

Datenschutz und Datensicherheit

Siegel Datenschutz/Datensicherheit vom TÜV Rheinland zertifiziert

Der TÜV Rheinland bescheinigt mit seinem Zertifikat, dass unsere VR-BankingApp folgende Anforderungen erfüllt:

  • Vertraulichkeit und Integrität der verarbeiteten Informationen,
  • wirksame Umsetzung der Aussagen der Datenschutzerklärung,
  • wirksamer Schutz der personenbezogenen Daten gemäß Bundesdatenschutzgesetz,
  • wirksame Absicherung der von außen zugänglichen technischen Systeme gegen unbefugte Nutzung.

So funktioniert Scan2Bank

Rechnungen per Foto oder Scan schnell und einfach erfassen

Mit der Funktion Scan2Bank Ihrer VR-BankingApp können Sie mit Ihrem iPhone, iPad oder Android-Gerät schnell und unkompliziert Rechnungen per Überweisung bezahlen. Fotografieren Sie einfach die gewünschte Rechnung oder den vorausgefüllten Überweisungsträger bzw. scannen Sie den QR-Code auf Ihrer Rechnung und schon sind alle Rechnungsdaten in der Überweisungsmaske platziert. Händisches Eingeben von Rechnungsdaten gehört der Vergangenheit an.

Verständlich erklärt: Rechnungen per Foto erfassen

Quelle: Fiducia GAD IT AG (Stand: September 2016)

So einfach nutzen Sie Scan2Bank

  • Öffnen Sie die VR-BankingApp.
  • Rufen Sie die Funktion Scan2Bank auf.
  • Entscheiden Sie nun über die entsprechenden Symbole in der VR-BankingApp, ob Sie
    die gewünschte Rechnung per Foto erfassen,
    den vorausgefüllten Überweisungsträger per Foto erfassen
    oder den QR-Code auf der Rechnung scannen möchten.
  • Legen Sie das Rechnungsdokument oder den vorausgefüllten Überweisungsträger auf einen dunklen, gut ausgeleuchteten Untergrund. Fotografieren Sie die Rechnung oder den Überweisungsträger ab. Oder scannen Sie den QR-Code. Halten Sie dabei die Kamera möglichst waagerecht über die Rechnung.
  • Wenn das Bild optimal ist, wird automatisch ausgelöst und die Daten in die Überweisungsmaske übertragen.
  • Prüfen Sie Ihre Überweisung auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Falls nötig können Sie die einzelnen Felder manuell korrigieren oder ergänzen.
  • Am Ende schließen Sie den Überweisungsvorgang mit einer gültigen TAN ab.

Geld einfach an Freunde senden

"Kwitt" ist eine Funktion in der VR-BankingApp, mit der Sie ganz einfach und schnell Geld per Überweisung an einen Kontakt in Ihrem Smartphone senden oder anfordern können. Voraussetzung ist, dass sowohl Sie als auch Ihre Kontakte für die Funktion "Kwitt" in der VR-BankingApp oder in der App der Sparkassen registriert sind. Die Funktion ist intuitiv nutzbar und funktioniert ohne Eingabe einer IBAN. Sie können sogar maximal fünf Zahlungen bis 30 Euro und bis zu einer maximalen Höhe von 100 Euro seit der letzten TAN-Eingabe ohne Eingabe einer TAN (Transaktionsnummer) durchführen. Sie wählen einfach den Empfänger aus den registrierten Kontakten in der VR-BankingApp aus, tippen den Betrag ein und schon haben Sie Geld per Überweisung versendet.

Quelle: Fiducia GAD IT AG (Stand: Juni 2018)

  1. Bei allen Volksbanken Raiffeisenbanken, die diese Funktion anbieten
  2. Nicht bei allen Volksbanken Raiffeisenbanken freigeschaltet
  3. Ausgenommen vom Service der Benachrichtigungsfunktion sind Kreditkarten für Firmenkunden und sogenannte Kartendoppel wie beispielsweise VR-GoldKombi: VISA und Mastercard® Kreditkarte.