Finanzassistent (m/w/d)

Der erste Grundstein für Deine Karriere

Voraussetzungen

  • Kontaktfreudige und aufgeschlossene Art
  • Teamfähigkeit
  • Vertriebs- und Kundenorientierung
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Hohes Engagement
  • Einfühlungsvermögen
  • Gutes Abitur / Fachhochschulreife

Wir sind ein beliebter Arbeitgeber

Ausbildung - Siegel trendence Schüler-Barometer 2018/19

Die Beliebtheit der Volksbanken und Raiffeisenbanken als Arbeitgeber bei den Schülerinnen und Schülern bleibt nach wie vor groß. Das bestätigt die deutschlandweit durchgeführte und repräsentative Umfrage des Berliner trendence Instituts "Schülerbarometer 2019", an der sich rund 20.000 Schüler beteiligten (Studie "trendence
Schülerbarometer 2019"). Die Volksbanken und
Raiffeisenbanken gehören damit zu den Trägern des
Qualitätssiegels "Attraktivste Arbeitgeber für Schüler 2019".

Einblicke in die Ausbildung

Celine Müller

„Für die Volksbank Sulmtal eG habe ich mich entschieden, da ich das Familiäre Klima schon während meines Praktikums kennenlernen durfte und davon begeistert war. Aufgrund der verschiedenen Eindrücke während meines Praktikums, konnte ich die Vielseitigkeit der Ausbildung kennenlernen. Mir gefällt es sehr, dass man von jedem Mitarbeiter tatkräftig unterstützt wird.
Sei auch Du ein Teil der Volksbank Sulmtal eG."

Einblicke in den Bankenalltag:

  • Vertriebsbank (mit Privat- und Firmenkunden)
  • Vertriebsmanagement
  • Kreditmanagement
  • Unternehmensservice
  • Controlling
  • Rechnungswesen
  • Innenrevision
  • Telefonfiliale

Weitere Informationen

  • Dauer: 2 Jahre
  • Sammeln von Praxiserfahrungen in diversen Abteilungen gemäß des Ausbildungsplanes
  • Blockunterricht an der Andreas-Schneider-Schule in Heilbronn
  • Zusätzlich Seminare an der Genossenschaftlichen Akademie
  • Mitwirken im Azubi-Projekt
  • Hohe Übernahmechancen nach der Ausbildung
  • Monatliche Vergütung gemäß Tarifvertrag im
    • ersten Ausbildungsjahr ca. 1.160 Euro brutto
    • zweiten Ausbildungsjahr ca. 1.220 Euro brutto